Stücke 2003-heute

Komödie in vier Akten von Inge Debelts

Regie: Holger Jacobsen

 

Eine Alltagsgeschichte wird auf sensible und leise komödiantische Weise erzählt, in der die Figuren mit liebenswerten menschlichen Macken gezeichnet sind – Traumrollen für wirkliche Menschendarsteller! Lothar Kruse ist zwar seit einiger Zeit arbeitslos – aber eigentlich ist er ein kleines Genie! Er kann alles reparieren, was ihm in die Finger kommt; und seine Erfindungen sind erstklassig. Nur haben sie – zum Bedauern seiner Frau Hanni – keinerlei praktischen Nutzen. Und Geld bringen sie schon gar nicht. Bis mit einem Untermieter, dem Berliner Theologiestudenten Olaf, frischer Wind ins Haus kommt. Der nämlich glaubt an Lothar. Und den "Wegsmieter", den Lothar erfunden hat, der per Knopfdruck dafür sorgt, dass ein gegenüber stehender Mensch alles fallen lässt, was er in der Hand hält, den sollte man doch nun wirklich vermarkten können – zum Beispiel in Banken, um sich gegen Überfälle zu wappnen. Olaf und Lothar werden ein liebenswertes Duo, das sich auch gegen weniger liebenswerte Zeitgenossen durchzusetzen lernt ...

Proben_12
Vorne v. links: Anita Czarnojan, Dana FrohbösAnglika Prokasi
Hinten v. links: Holger Jacobsen, Uwe Grünhagen, Jasper Egge, Rolf Dammann, Marlis Kraft
[mehr Bilder]

Dar speelt mit:

Rolle Spieler
Lothar Kruse, Erfinder Rolf Dammann
Hanni Kruse, seine Frau Angelika Prokasi
Tina Kruse, die Tochter Dana Frohbös
Olaf Panitzke, Student u. Untermieter Jasper Egge
Friedchen Finke, Nachbarin Anita Czarnojan
Hagen Sauer, Bänker Uwe Grünhagen


Achter de Kulissen:

Bühnenbild und Bühnenbau: Jens-Uwe Jahnke
Bühnentechnik: Jens-Uwe Jahnke,
Jürgen Marschewski,
Ingo Böttcher,
Hans-Werner Frohbös
Souffleuse: Marlis Kraft
Flyer u. Plakate: Rolf Dammann
Fotos: Dietrich Maaß

Termine

Keine Termine

Login

Facebook

Heute 328 Gestern 539 Woche 1974 Monat 867 Insgesamt 260400

Aktuell sind 257 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.