Programm

Komödie in 3 Akten von Max König

Regie: Willy Grünwald

TERMINE : 

Montag, 17 Februar 2020, 20:00 Uhr
Rendsburg, Stadttheater, *PREMIERE*
Sonntag, 23 Februar 2020, 19:00 Uhr
Rendsburg, Stadttheater,
Freitag, 28 Februar 2020, 20:00 Uhr
Rendsburg, Stadttheater,
 [Überland-Termine]

Die Handlung spielt in der Wohnstube des Bauern Krischan Peper. Stine, die dem seit einigen Jahren verwitweten Bauern den Haushalt führt, hat sich mit Intriganz und Tücke mittlerweile unentbehrlich gemacht. Nun zielt sie darauf, als Ehefrau und Bäuerin dem Hof vorzustehen. Der Pferdehändler Bull gibt ihr schließlich den entscheidenen Tipp, wie sie mit Hilfe der Brotfrau Trina, die nebenbei Karten legt und auch sonst so allerhand Spöckenkram beherrscht, Peper zur Eheschließung übertölpeln kann. Ihr Pech, dass Anna, die heimliche Braut des verstoßenen Sohnes, sich inzwischen als Magd auf dem Hof eingeschlichen hat und zusammen mit dem Knecht Jehann den bösen Plan aufdeckt. Doch erst eine wahre Radikalkur ist nötig, um Peper endlich die Augen zu öffnen und Stine ein für alle Mal von ihrem Vorhaben abzubringen.

Dor speelt mit:

Rolle Spieler
Krischan Peper, Bauer
Hans-Jürgen Klingenhoff
Stine, die Haushälterin
Marlis Kraft
Jehann, der Knecht Eggert Delfs
Anna, ein junges Mädchen
Sylvia Sauer
Bull, Pferdehändler Jasper Egge
Trina, einealte Frau Anita Czarnojan


Achter de Kulissen:

Bühnenbild und Bühnenbau: Jens-Uwe Jahnke
Bühnentechnik: Jens-Uwe Jahnke,
Jürgen Marschewski,
Ingo Böttcher,
Thomas Böttcher,
Hans-Werner Frohbös
Souffleuse: Renate Reinke
Flyer u. Plakate: Rolf Dammann
Fotos: Dietrich Maaß

Termine

Sa, 21 Sep 2019
nbr Sommerfest (Plattseminar)
Sehestedt, Heuherberge Naeve
nur für nbr-Mitglieder
So, 22 Sep 2019
nbr Sommerfest (Plattseminar)
Sehestedt, Heuherberge Naeve
nur für nbr-Mitglieder
Mo, 21 Okt 2019 , 20:00 Uhr
Tweemal Heven un trüch
Rendsburg, Stadttheater
*PREMIERE*
Fr, 25 Okt 2019 , 20:00 Uhr
Tweemal Heven un trüch
Rendsburg, Stadttheater
Mi, 30 Okt 2019 , 19:30 Uhr
Tweemal Heven un trüch
Borgstedt, Gasthof „Lindenhof“

Login

Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok